Startseite

Herzlich willkommen liebe Gäste....

in unserem Restaurant TORSCHENKE!

DAS Burg RESTAURANT ZWISCHEN KÖLN UND DÜSSELDORF
TORSCHENKE ERKUNDEN »

Räumlichkeiten

ENTDECKEN


Herzlich Willkommen liebe Gäste!                                                                  Schön, dass Sie sich über uns informieren!

Seit 2007 erstrahlt das älteste Haus von Zons ( ANNO 1388) nach aufwendigen Sanierungsarbeiten wieder in altem Glanz!

Was ist so besonders an der Torschenke?                                                  Die Torschenke ist die Wehranlage und historische Stadtmauer der Zollfeste Zons und das älteste bewohnte Gebäude aus dem 14. Jahrhundert.                                                                                                Es ist eine Seltenheit, ein so altes historisches Denkmal aus privater Hand gastronomisch zu bewirten. Zumal es bis 2005 das Zuhause der Familie Juch war und nur privat bewohnt wurde.                                                        Meterdicke Mauern, Böden mit Gefälle, schiefe Wände, Strom- und Wasserleitungen, über die es keine Baupläne gibt, Decken, die aus Geröll und Lehm gebaut und wenig belastbar sind – all das sind Hindernisse, die es nur von ganz ausgesuchten Handwerkern und sehr verständnisvollen Banken zu sanieren gab.

Um so mehr freuen wir uns, dass es tatsächlich gelungen ist, der schon fast vergessenen Tradition der Gastgeberfamilie  Juch/Marx und diesem wundervollen Kleinod neues Leben einzuhauchen!

Die Torschenke erreichen Sie vom Rheinparkplatz über den Treidelpfad,      auf dem vor 600 Jahren Pferde die Schiffe rheinaufwärts zogen, dem sogenannten „treideln“.                                                                              Das alte Rheinbett lag direkt hinter der Torschenke, dem damaligen Zollbeseher-Haus und gleichzeitig Festungsmauer mit Gewölben, Schiessscharten und Wohnräumen.                                                          Aus den Rheinwiesen heraus empfängt Sie die liebevoll gestaltete Gartenterrasse mit stilvollem Pavillion und der alten Weinpresse.                                                                                                                                                                                                                                                          Ebenerdig und hindernissfrei mit knarrender Eingangstür treten Sie in den Vorraum der Stadtmauer mit seinem Gastraum „Rayon“ was der Begriff für den Bereich vor einer Burganlage steht, die unbegrünt freie Sicht auf die Burgmauern bieten musste.

Im Gastraum „Rayon“ befinden sich bis zu 80 Sitzplätze mit Fensternieschen zu den Rheinwiesen und rückwärtig dem Blick auf die Stadtmauer mit Ihren Schiessscharten.

Über den Flur mit seinem Theater-Wandteppich der Freilichtbühne von 1932, vorbei an den     Waschräumen, geht es durch die Stadtmauer hindurch in das Brunnenzimmer mit seinem gut erhaltenen Burgbrunnen und dem heimeligen Gewölbe. Hier sitzen gerne 10 bis 14 Personen oder er dient bei Veranstaltungen als Buffet-Raum.

Um die Ecke, noch tiefer ins Gewölbe vorbei am alten Weinlager mit Erd-Boden zur perfekten Klimatisierung, erschliesst sich der historische Weinkeller mit seiner aufregenden Geschichte und den alten Schiessscharten. Er bietet Platz für 25 Personen und ist an heissen Tagen herrlich kühlend auf ganz natürliche Art und im Winter gemütlich warm durch sein brechendes Kerzenlicht und Fussbodenheizung.

Die obere Terrasse erreichen Sie ebenfalls über den Flur, von wo aus Treppen hinauf führen und Sie sich hierüber in die Altstadt führen lassen können.

Genießen Sie Ihre Zeit bei uns mit Familie, Freunden, Kollegen und Geschäftspartnern!

Wir sind spezialisiert auf internationale und nationale Firmenveranstaltungen, Geschäftsessen und Familienfeiern. Für Gruppen bieten wir eine extra Gruppenkarte.

Rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!


 

IMG_1572


IMG_1589


[/row]

Vegetarische Köstlichkeiten

Vegetarische

Köstlichkeiten

IMG_1478

Gemütlich

Speisen

Unsere Speisekarte

Burghof-Zons

Der Burghof-Zons

und seine Räumlichkeiten in unserem Erdgeschoss

Firmen-

Events

…….laden ein zum geselligen Beisammensein für internationale Gäste, Familien- und Betriebsfeiern oder Ihre Traumhochzeit!

Drei unterschiedlich große Räume mit Tageslicht und überdachter Gartenterrasse. Jeder für sich mit einem anderen Charakter.

Sei es das historische Gewölbe von 1372 mit seinen Schiesscharten, die die Güter der Zöllner und die Stadtmauern verteidigten oder das Gewölbe davor, direkt im Durchgang durch die Stadtmauer mit Ihrem legendären Festungs- Brunnen.

Vor der Stadtmauer befindet sich unser beliebter Festungs-Rayon, der für große Feiern mit Events bis zu 70 Personen Platz bietet. Er besticht durch seine Kombination mit der Gartenterrasse inmitten der Rheinwiesen vor dem Rhein-Deich. Edel überdacht für Empfänge oder eine Fest-Tafel, einladend für Stehparties und ungezwungene Unterhaltung. Ihre Gäste werden es lieben, wenn sich ihre Kinder so frei bewegen können.

Horchen Sie ganz tief in sich hinein, bestimmt können Sie hier noch den Flair der Marktschreier erspüren, die vor der Festungsmauer ihre Waren feilgeboten. Oder sehen wie ein Schiff von Pferden den Rhein hoch getreidelt wird. Setzen Sie sich ruhig an die Weinpresse, die als Stammtisch dient oder spielen Sie auf unserem Klavier. All das bringt die Erinnerung zurück an das bunte Treiben der Marketender, Soldaten und Bauern aus uralten Zeiten.

Schön, dass Sie uns gefunden haben!

Wir freuen uns darauf, Sie betreuen zu dürfen.

Ihre Familie Juch

und das Team der Torschenke!

IMG_1589

IMG_1589

IMG_1589

Wir freuen uns auf Sie

Wir freuen uns auf Sie

Torschenke